NEWS & UPDATES

September 28, 2017

Keine Anstellung auf weiterem halben Sitz in MVZ! Sozialgericht Düsseldorf, Urteil vom 28.09.2016, Az.: S 2 KA 1445/16 ER

Besitzt ein Arzt bereits eine volle vertragsärztliche Zulassung, so kann er sich nicht auf eine halbe Zulassung in einem MVZ anstellen lassen, weil ein Arzt insgesamt nur einen ganzen Versorgungsauftrag innehaben darf. Einer Doppelzulas...

September 27, 2017

Werbung für die Praxis

Das über Jahrzehnte hinweg bestehende generelle Werbeverbot besteht nicht mehr. Das Werberecht der Ärzte ist unter anderem in § 27 MBO geregelt. Danach sind einem Arzt sachlich berufsbezogene Informationen gestattet. Nicht zulässig ist dagegen eine anpreisende, irreführende oder vergleichende Werbung. Neben § 27 MBO ist auch das Gese...

September 27, 2017

Aufbewahrungsfristen

Vertragsärzte sind verpflichtet, die Behandlung ihrer Patienten korrekt zu dokumentieren. Diese Patientenakten und Krankenunterlagen müssen sie eine bestimmte Zeit aufbewahren.

Die Aufbewahrungsfristen des Arztes reichen von einem Jahr bis zu 30 Jahren. So sind beispielsweise AU Bescheinigungen nur ein Jahr aufzubewahren, Unterlagen nac...

September 7, 2017

Ärztlicher Behandlungsfehler – Verjährungsfrist

Der Antrag eines Patienten bei einer Schlichtungsstelle der Ärztekammer hemmt die Verjährungsfrist. Dazu ist es keineswegs nötig, dass der betroffene Arzt oder seine Versicherung dem Schlichtungsverfahren zugestimmt haben.

Rufen Patienten wegen einer angeblichen Fehlbehandlung die Schlichtungsstelle einer Ärzt...

Please reload

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon

© 2016 by Kompetenz-Zentrum für Heilberufe, Stand Mai 20018