NEWS & UPDATES

August 8, 2018

Das Umsetzen der Datenschutzverordnung plagt jetzt jeden Arzt. Die Anwälte der Kanzleien müssen sich erst in das neue Rechtsgebiet einarbeiten und deshalb herrschen sehr viele falsche Informationen vor.

Auf der Website der KBV und auf der des Deutschen Anwaltsvereins finden Sie wertvolle Informationen für To-Do Listen, Vordrucke usw.

Ansonsten rufen Sie uns...

August 8, 2018

Ein neues Urteil schränkt die Praxis von Pharmaunternehmen, Werbegeschenke an Ärzte und Apotheken zu verteilen, weiter ein. Die Entscheidung hat auch für beschenkte Ärzte Bedeutung. Das OLG Stuttgart hat entschieden, dass es nach § 7 des Heilmittelwerbegesetzes unzulässig sei, Zuwendungen und sonstige Werbegaben (Waren oder Leistungen) zu gewähren, die me...

August 8, 2018

Das Bundessozialgericht hat in seinem Urteil vom 07.11.2017 - Az. B 1 KR 24/17 R - entschieden, dass Krankenkassen innerhalb von 3, längstens 5 Wochen über Behandlungsanträge zu entscheiden haben, wenn sie einen Behandlungsantrag ablehnen wollen.
Wenn es länger dauert, müssten sie ihrem Versicherten wenigstens mitteilen, warum das so ist. Nach dem im Jahr...

June 19, 2018

Datenschutz digitales Erbe Passwörter

June 19, 2018

Bezeichnung als Praxisklinik ohne Übernachtungsmöglichkeit

June 19, 2018

Irrtümer im Arbeitsrecht

June 19, 2018

Arbeitgeber muss bei Bildschirmarbeitsplatz eine Brille sog. Bildschirmarbeitsplatzbrille bezahlen

June 12, 2018

Mit lackierten Nägeln zu Arbeit

Aufgrund der strengen Hygienevorschriften, die für Arztpraxen gelten, darf der Praxisinhaber den Mitarbeitern verbieten, mit lackierten Fingernägeln oder künstlichen Nägeln zur Arbeit zu erscheinen. Sogar Schmuck an Händen und Unterarmen kann aus hygienischer Sicht problematisch sein und vom Arbeitgeber in der Praxis verbote...

June 12, 2018

Weisungsrecht des Chefs

Das Bundearbeitsgericht hat in seinem Urteil vom 22.02.2017 – Az. 5 AZR 249/11 – entgegen der früheren Auffassung entschieden, dass Arbeitnehmer unbillige Weisungen nicht mehr befolgen müssen. Früher war es so, dass auch unbillige Weisungen für den Mitarbeiter bindend waren. Er musste ihnen Folge leisten, zumindest bis zur Feststell...

June 5, 2018

Behandlungsanträge – strikte Fristen für Krankenkassen

Das Bundessozialgericht hat in seinem Urteil vom 07.11.2017 - Az. B 1 KR 24/17 R - entschieden, dass Krankenkassen innerhalb von 3, längstens 5 Wochen über Behandlungsanträge zu entscheiden haben, wenn sie einen Behandlungsantrag ablehnen wollen. Wenn es länger dauert, müssten sie ihrem Versicherten we...

Please reload

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon

© 2016 by Kompetenz-Zentrum für Heilberufe, Stand Mai 20018