Werbung für die Praxis

Werbung für die Praxis

Das über Jahrzehnte hinweg bestehende generelle Werbeverbot besteht nicht mehr. Das Werberecht der Ärzte ist unter anderem in § 27 MBO geregelt. Danach sind einem Arzt sachlich berufsbezogene Informationen gestattet. Nicht zulässig ist dagegen eine anpreisende, irreführende oder vergleichende Werbung. Neben § 27 MBO ist auch das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb - § 3 a UWG zu beachten.

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Social Icon