Ausfallhonorar - Termin vergessen

Termin vergessen

Wenn Patienten ihre Behandlungstermine nicht wahrnehmen, ohne vorher abzusagen, verursacht das Kosten und es stellt sich die Frage, ob sodann der Honorarausfall gegenüber dem Patienten geltend gemacht werden kann. Die Gerichte sind sich uneinig, ob eine allgemeingültige Rechtsgrundlage für Ausfallhonorare besteht. Keine Probleme haben Sie, wenn eine schriftliche Vereinbarung existiert, wonach ein Ausfallhonorar geltend gemacht werden kann, wenn ein Termin nicht eingehalten wird.

Wenn tatsächlich ein Termin ausfällt, dann sollten Sie schriftlich dokumentieren, wie Sie die Leerlaufzeit genutzt haben, denn wenn überhaupt kein Leerlauf entstanden ist, dann haben Sie auch keinen Schaden erlitten.

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Social Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon

© 2016 by Kompetenz-Zentrum für Heilberufe, Stand Mai 20018