Schutzaufgabe für Praxisinhaber: #Mee too in der Arztpraxis

March 19, 2018

Schutzaufgabe für Praxisinhaber: #Mee too in der Arztpraxis

Praxisinhaber müssen Vorsorge dafür treffen, dass sie ihre Mitarbeiter nicht nur vor sexuellen Belästigungen durch andere Arbeitnehmer oder Kollegen bewahren. Praxisinhaber müssen auch reagieren, wenn die sexuellen Belästigungen von Dritten, z. B. Lieferanten oder Patienten ausgehen. Versäumt es der Praxisinhaber, seine Mitarbeiter wirksam zu schützen, können diese im Extremfall sogar der Arbeit fern bleiben und trotzdem ihr volles Gehalt verlangen, um einer weiteren sexuellen Belästigung zu entgehen.

Please reload

Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Social Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon

© 2016 by Kompetenz-Zentrum für Heilberufe, Stand Mai 20018