Bezeichnung als Praxisklinik ohne Übernachtungsmöglichkeit

Mit Urteil vom 27.02.2018 hat das Oberlandesgericht Hamm (Az. I – 4 U 161/17) entschieden, dass der Begriff Praxisklink gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften verstößt, wenn in einer derartig bezeichneten Praxis keine stationäre Versorgung möglich ist. Das Gericht ist der Auffassung, dass ein Patient bei einer Praxisklinik davon ausgehen kann, dass auch eine vorübergehende stationäre Versorgung auch über Nacht möglich ist.

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Social Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon

© 2016 by Kompetenz-Zentrum für Heilberufe, Stand Mai 20018